FAQ : Wasser behandlung mit UV und ozon

Diese Seite mit häufig gestellten Fragen soll auf einfache Weise erklären, wie die
Ultra-Bio-Ozone®” System funktioniert

Wasser behandlung mit UV und ozon : Fragen & Antworten

w

Warum sind für die Wasseraufbereitung von Schwimmbädern und Spas mit dem Ultra-Bio-Ozone® System keine Chemikalien notwendig?

Durch sein patentiertes Injektionssystem ersetzt eine regelmäßige Ozonisierungsladung* jedes chemische Produkt, die Zugabe von Remanenten ist nicht mehr notwendig (Meist 20-30%).

w

Ultra-Bio-Ozone® bietet 2 Betriebsmodi :

  • Modus 1 normal : Wenn Badegäste anwesend sind, eliminiert das Gerät das Ozon, bevor das Wasser das System verlässt, um jegliche Rückweisung in das Becken zu verhindern.
  • Modus 2 Schock-Ozon: Wenn der Pool nicht benutzt wird, zum Beispiel nachts, ist es die Aktivierung der Schock-Ozonisierung, die alle Restchemikalien vollständig ersetzt.
w

Was ist der Vorteil einer doppelten Ozon- und Ultraviolettbehandlung ?

  • Die Wirkung bekämpft Bakterien, Viren, Algen und Pilze.
  • Ozon tötet durch Oxidation durch Zerreißen der Zellmembran innerhalb weniger Sekunden nach Kontakt.
  • Das UV hat eine keimtötende Wirkung auf die Mikroorganismen, die diese inaktiviert (keine Vermehrung mehr) oder abtötet.
  • Die 2 Behandlungsmethoden im selben System zu haben bedeutet die Beseitigung aller Formen mikrobiologischer Kontamination.
w

Was ist Ozon ?

Ozon ist nichts anderes als Sauerstoff, dem ein zusätzliches Atom hinzugefügt wird.
Ein Sauerstoffmolekül besteht aus zwei Atomen. Beim Vorbeifahren an der UV-Lampe mit 185 Nm spaltet sich das Sauerstoffmolekül (O2) in 2 Atome und bildet sich dann mit 3 Atomen wieder, wodurch Ozon (O3) entsteht. Ozon (O3) ist sehr instabil und kehrt sehr schnell in seinen ursprünglichen Zustand zurück – Sauerstoff (O2).

w

Wie wird Ozon hergestellt ?

Die 2 gängigsten Methoden sind :

  1. Unter Verwendung des ultravioletten Systems (Der Sauerstoff wird vor einer UV-C-Lampe auf 185 Nm geleitet).
  2. Mit “Corona” -Entladung (Sauerstoff wird über ein elektrisches Feld zwischen zwei Metallplatten geleitet).
w

Was ist der Unterschied zwischen Ozon, das von der "UV-Lampe" und dem "Corona" System erzeugt wird?

Beide Produktionsmittel sind effizient. Hier die wichtigsten Unterschiede :

Vorteile der Koronaentladung :

  • Weniger Stromverbrauch, um die gleiche Menge Ozon zu produzieren

Nachteile der Koronaentladung :

  • Viel Elektronik; Reparatur ohne die Hilfe eines Technikers nicht möglich.
  • Um die erforderlichen Ozonmengen zu erzeugen, muss das “Corona” System trockene Luft aus einem Lufttrockner oder Luft aus einer Flasche verwenden.
  • Der Verlust der Ozonproduktion kann bei sehr feuchter Luft bis zu 80 % betragen, was die durch den geringeren Stromverbrauch erzielte Wirtschaftlichkeit vollständig zunichte macht und die Kosten um den gleichen Betrag wie die Installation einer Lufttrocknungsanlage erhöht.
  • Ein von Verkäufern oft “übersehenes” Detail ist, dass die “Corona” Systeme eine begrenzte Lebensdauer von wenigen Tausend Stunden haben. Je nach Qualität der verwendeten Metallplatten und Materialien muss das Gerät von einem Fachmann demontiert werden.

Vorteile der UV-C-Lampe :

  • Hauptvorteil, doppelte Erzeugung des Ozoneffekts durch das Durchleiten der Luft vor der Lampe und eine keimtötende Wirkung durch das Durchleiten des Wassers vor der Lampe.
  • Wartung auf ein Minimum reduziert; die Lampe wird alle 10,000 Stunden gewechselt und das Quarzrohr gereinigt
  • Ein System, das viele Jahre lang funktioniert.

Nachteile der UV-C-Lampe :

  • Geringere Ozonproduktion im Vergleich zum Koronasystem, aber der Unterschied wird reduziert, weil
  • Aktuelle UV-C Lampen sind viel leistungsstärker als in der Vergangenheit.
  • Sperrigere Geräte.
  • Höhere Anschaffungskosten teilweise durch die Verwendung von Edelstahl.
w

Wie wird das erzeugte Ozon im "U-B-O" System in das Wasser eingedüst ?

  1. Ozon wird mit einem Venturi in das Wasser eingespritzt
  2. Wasser und Ozon werden im Kontakttank gemischt
  3. Das mit Ozon vermischte Wasser durchläuft zwei UV-Röhren mit extrem leistungsstarken Lampen, die Bakterien, Viren, Pilze und Algen behandeln, die dem Ozon widerstanden hätten, und wird perfekt desinfiziert.
w

Wie groß ist das Risiko, dass das erzeugte Ozon im Wasser nach dem Durchgang durch das System vorhanden ist ?

Nein, denn unser “U-B-O” System verfügt über eine Ent-Ozonisierungseinrichtung, die das Restozon im Wasser beseitigt, bevor es das System verlässt.

w

Ist Desinfektions wasser für ein privates Schwimmbad obligatorisch?

Nein, Desinfektionswasser ist nur in öffentlich zugänglichen Schwimmbädern vorgeschrieben, entgegen den Vorwürfen, die vor allem in schlecht beaufsichtigten Foren verbreitet werden.

w

Reicht die Kontaktzeit mit dem Ozon aus, um die im Wasser vorhandenen Bakterien und Viren abzutöten ?

Ja, die Kontaktzeit ist ausreichend, dank des Venturi, des Kontakttanks und der langwierigen Verarbeitung des ozonisierten Wassers in unserem System.

w

Wie kann das Wasser leicht desinfiziert werden, zum Beispiel in einem Schwimmbad, das von der Öffentlichkeit genutzt wird?

Sehr niedrige Dosierungen der Brom- oder Chlorpellets sind eine Möglichkeit, das Wasser leicht zu desinfizieren; die verwendete Menge muss mindestens 0.4 mg/l betragen, was dreimal niedriger ist als die empfohlene Menge, wenn Sie Ihr Wasser nur mit Brom oder Chlor behandeln.

w

Betriebs- und Wartungskosten :

Verwendung : Stromverbrauch der Lampen.

Wartung : Austausch der Lampen alle 10,000 Stunden für eine gute Ozonproduktion, d. h. im Durchschnitt alle 2 bis 3 Jahre für die ganzjährige Nutzung des Schwimmbads oder Spas.
Reinigen Sie die Quarzrohre (einfach) alle 6 Monate, je nach Wasserqualität.

* 1-4 einmal pro Woche, zu einer geeigneten Zeit, wenn keine Badegäste sind, zum Beispiel nachts.

Weitere Informationen & Kontaktdaten

Das “U-B-O” System ist einfach zu installieren und wird “einbaufertig” montiert geliefert.

ULTRA-BIO-OZONE® SCHWEIZ.

Desinfektion von Wasser durch UV und ökologisches ökologisches Ozon ein Hinweis auf Effizienz und Qualität für Trinkwasser und die Behandlung von SPA-Pools Das System ist mit einer Vorrichtung der Entseuchung ausgestattet

Das Ultra-Bio-Ozone® Wasser Behandlung System

ist effektiv, weil es UV und Ozon kombiniert.

Zwei völlig unterschiedliche Prozesse, die im Tandem für Desinfektion und
biologische Sterilisation von komplettem Wasser von hoher Qualität,

ohne Chlor oder Chemikalien.

Kontakt

E-Mail

contact@ultra-bio-ozone.com

Adresse

AVI Swiss Group SA
Verwaltung:
Avenue de la Gare 36,
2012 Auvernier Schweiz.

Lagerhaus:
Rue des Draizes 7
2000 Neuchâtel Schweiz.

Fabrik: (100% subsidiary of AVI Swiss Group SA.)

Swiss Thai Water Solution Co., Ltd.
111 Moo.6 Tambon Khunkong, Amphur Hangdong, 50230 Chaingmai, Thailand

Ultra-Bio-Ozone®
Newsletter

Form is not available. Please visit our contact page.
X
Newsletter